home

CAD- / CNC-Service

Konstruieren auf CAD

- Neuentwicklungen:
Ich führe für Sie Konstruktionsarbeiten an neuen Modellflugzeugen, mechanischen Baugruppen etc. aus. Mein Ingenieurbüro KE Rothrist übernimmt gerne auch Aufträge ausserhalb des Modellbaus.

- Ab Bauplänen oder Skizzen:
Ich stelle CAD-Zeichnungen ab Ihren Bauplänen, Skizzen oder Ideen her und erzeuge die für das Fräsen mit CNC-Maschinen notwendigen Dateien.

CNC - Fräsen

- Ab dgw-, dxf- oder plt-files:
Sie liefern mir CAD-Daten. Ich erstelle das CNC-Programm und fräse für Sie Balsaholz, Pappel- und Flugzeugsperrholz, GFK- oder CFK-Platten usw.
Maximale Bauteilmasse: 1000mm x 500mm, Dicke bis 10mm je nach Material

- Ab Bauplänen:
Ich erzeuge für Sie die notwendigen CAD-Daten ab Bauplan, erstelle das CNC-Programm und fräse die Teile.
Ich "konstruiere" das Bauplanmodell nach. Gegenüber Scannen, Vektorisieren und Nachbearbeiten ist dies zwar meist etwas aufwändiger, hat aber den Vorteil, dass ich passgenauere Teile liefern kann. Bauplanfehler des Originals kann ich mit diesem Verfahren sogar oft korrigieren.

Arbeitsplatz CAD

Arbeitsplatz CNC

Beispiele von Frästeilesätzen, die ich realisiert habe

Eine andere Seite des Holz-Baus kennengelernt: Der heute hergestellte Frästeilsatz aus 5mm Birkensperrholz enthält Teile zum Bau einer Wanduhr.

Mehr zu Uhren aus Holz, sowie Baupläne finden Sie hier.

Auf Basis eines alten Simprop-Planes habe ich den Box Fly 20S nachkonstruiert und einen Frästeilsatz erstellt.

Die Rumpfnase wurde von mir etwas angepasst, sodass der Box Fly nun mit Elektroantrieb in die Luft geht.

Falls Sie auch an einem Frästeilsatz für diesen Oldtimer interessiert sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

Einige Kilogramm 8mm-Mahagonisperrholz gingen über die Fräse für diesen Spantensatz für den Helikopterträger HMS Ocean im Massstab 1:72.

Der Aufbau dieses Helikopterträgers mit fast 3m Rumpflänge kann auf der Homepage von Canis Marine Engineering mitverfolgt werden

Wieder mal einige Beispiele von gefrästen Teilen für den Modellflugzeugbau:

Rippensatz aus 2mm Balsaholz

Motorträger für Indoormodell aus 4mm Pappelsperrholz mit Taschenfräsung

Mal etwas anderes:

Spantensatz für einen 1:40-Nachbau des Motorschiffs Bubenberg (BLS, Thunersee)

Material: Birkensperrholz und Balsaholz, Dicke 6mm

Carbon-Teile fräsen für Quadro- und Hexacopter ab DXF-files
Ein Kollege baute eine wunderschöne Hughes 500 auf Elektroantrieb um. Für die Motoraufhängung fräste ich Seitenplatten aus Carbon
Für einen Kunden habe ich einen 69-teiligen Frästeilesatz der GeeBee X aus FMT 12/10 und 01/11 nach Bauplan Nr. 320 1406 gefräst. (Sperrholz 3mm und 2mm, sowie Balsa 3mm)

Ich habe dem Kunden auch einige Verbesserungsvorschläge gemacht.
Bei einem nächsten Satz würde ich z.B. Pappel anstelle von Birkensperrholz fräsen.

Der BACCHUS Bauplan Nr. 320 1382 wurde für FMT von mir konstruiert. Bauplan und Bauanleitung ist beim VTH unter diesem Link erhältlich (suchen nach 320 1382)

Zum Bacchus kann ich einen kompletten CNC-Frästeilesatz liefern.

Verkaufspreis Schweiz: 135.00 sFr. + 12.00 sFr. Verp. und Versand (innerhalb CH)

Verkaufspreis Deutschland: 129.00 Euro + 8.00 Euro Verp. und Versand (innerhalb D)
(Der Teilesatz für Deutschland wird durch Jo Schuster, gefräst)

Infos zu Entwicklung und Tests des BACCHUS finden Sie auf meiner Projektseite. Dort gibt's auch Bilder und ein Schleppvideo.

Inhalt Frästeilsatz
FMT-Bericht (pdf)
Für einen Kunden durfte ich einen Frästeilesatz des HAI 2 aus FMT2/07 fräsen. Ich habe dabei gleich auch noch einige "Verbesserungen" einfliessen lassen.
Die PSS Venom Bauplan Nr. 320 1230 wurde für FMT von mir konstruiert. Bauplan und Bauanleitung ist beim VTH unter diesem Link erhältlich (suchen nach 230 1230)

Die Venom ist als CNC-Frästeilesatz lieferbar. Bei mir gibts auch Hauben für diese Venom.

Verkaufspreis: 129.00 sFr. / 112.00 Euro (ohne Verpackung und Versand)


FMT-Bericht (pdf)
Ich konstruierte nach Kundenwünschen ein Delta mit 1.2m Spannweite und 0.75m Länge für 15ccm-Verbrenner und fräste alle Teile aus Pappel- und Fluzeugsperrholz.
CAD gefräst
Ein Kunde hat einen alten BoxFly auf Elektroantrieb umkonstruiert. Ich durfte die Teile fräsen.
Ich konstruierte eine Elektronase zur Focker D VII von MDF-Modelltechnik und fräste die notwendigen neuen Teile.

home